• Stillstand? Nichts für uns!

        Stillstand? Nichts für uns!   Das Covid-19-Virus hat uns hier in Deutschland schwer getroffen. Langsam arrangieren wir uns aber damit und einen echten Lockdown mit wochenlangen Ausgangssperren hatten wir glücklicherweise nicht. Ganz anders sieht das in Bolivien aus. Read More
  • Wenn Wünsche wahr werden

    Wenn Wünsche wahr werden…   An einem Mittwoch Nachmittag im Januar fuhr ich zu meiner Mama, um mit ihr gemeinsam meine Steuererklärung zu machen. So saßen wir gemeinsam mit einem heißen Tee in der Küche und brüteten über Bergen an Read More
  • Ein letzter Gruß bevor es heim geht!

    Liebe Familie,liebe FreundInnen!Die Feiertage haben wir mit viel essen, viel spielen und fernsehen verbracht. Fast jeden Tag sind wir in die Kirche gegangen, um die Weihnacht und das neue Jahr zu huldigen. An Sylvester habe ich mit den kleinen Chicas Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Willkommen in Bolivien!
  • Danke
  • San Francisco ... ... Geborgenheit und Zukunft.
  • Geschafft! Die Ausbildung wurde erfolgreich absolviert!
  • San Francisco
  • San Francisco
  • Kultur und Folklore werden gefördert.
  • San Francisco ... ... Geborgenheit und Zukunft.
  • San Francisco ... ... Geborgenheit und Zukunft.
  • Ausbildung erfolgreich abgeschlossen ... ... ein Stück Zukunftssicherung!
  • Kultur und Folklore werden gefördert ... ... und sei es beim Kartoffelschälwettbewerb!
  • San Francisco
  • Ein Beispiel für die Verwendung der Mittel.
  • San Francisco ... ... Geborgenheit und Zukunft.
  • Senda Nueva
  • San Francisco
  • San Francisco ... Impression
  • San Francisco
  • Senda Nueva
  • Geschafft! Die Ausbildung wurde erfolgreich absolviert!
  • Willkommen in Bolivien!
  • Die Spenden kommen an!
  • Kultur und Folklore werden gefördert.
  • San Francisco ... ... alle packen mit an.
  • San Francisco ... ... Geborgenheit und Zukunft.
  • San Francisco ... ... alle packen mit an.
  • San Francisco ... ... alle packen mit an.

Schnelle Hilfe nach Unfall

Wissen, wo's ankommt ...

 Mitten in der Nacht muss jemand in die Umgrenzungsmauer unseres Kinderheims in Cochabamba gefahren sein.

Am nächsten Morgen sah die Einfriedung jedenfalls so aus:

Zunächst wurde also alles daran gesetzt, dass die Mauer nicht einstürzt und auch keine Gefahr für die Kinder darstellt.

Gleichzeitig hatte die Stadtverwaltung die Straße saniert und einen Fußweg hinterlassen, der nur noch aus Schotter, Schlaglöchern und anderen Stolperfallen bestand:

Aber wir hatten Glück im Unglück! In Deutschland war gerade jemand auf unsere Arbeit aufmerksam geworden und wollte uns mit einer großen Spende unterstützen. Nun ging alles ganz schnell: Der Kostenvoranschlag kam, das Geld wurde bereitgestellt und die Bauarbeiten unmittelbar ausgeführt. Jetzt sieht es so aus:

 

Vielen Dank an Alle, die zu diesem Erfolg begetragen haben!

Drucken E-Mail

Sendita Cultural

Zur ganzheitlichen Förderung gehören nicht nur Schul- und Berufsbildung, Gesundheit und Ernährung sondern auch die Förderung der kreativen Fähigkeiten wie Tanzen, szenisches Gestalten, Poesie und Musizieren. Einmal im Jahr werden die Ergebnisse öffentlich vorgeführt. Senda Nueva hat uns aus der Arbeit des vergangenen Jahres einen Film zur Verfügung gestellt. Wir stellen Ihnen einige kurze Szenen hieraus vor.

 

 Die Tanzwerkstatt von Senda Nueva führt hier einen Folkloretanz der Trinitarier vor. Die Trinitarier sind eine kleine Volksgruppe aus dem Tiefland.   Vom Projekt San Francisco nimmt eine Gruppe teil, die einen Tanz der Quechuas aufführt, bei dem die Frauen die typischen hohen weißen Hüte tragen. 
Im scenischen Spiel setzen sich die Jugendlichen mit Problemen ihres Alltags auseinander.  Die Violinengruppe spielt für uns das Alleluja von Taize und die Ode an die Freude vor. Damit wird eine Brücke zur europäischen Kulture geschlagen. 

 


Drucken E-Mail


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.